Fragen & Antworten

Antwort:

  • Bei Symptomen eines Infektes u./o. Fieber kommen Sie bitte NICHT in die Praxis, sondern kontaktieren uns telefonisch, um das weitere Vorgehen bzw. einen Termin zu besprechen.
  • aktuelle Informationen erhalten Sie im Internet unter folgenden Seiten:
  • Häufig gestellte Fragen: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html
  • Häusliche Isolierung bei bestätigter Covid-19-Infektion https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Quarantaene/haeusl-Isolierung.html
  • Aktuelles zum Coronavirus Landkreis Oberhavel/Gesundheitsamt: https://www.oberhavel.de/Bürgerservice/Gesundheit/Aktuelles-zum-Coronavirus
  • Merkblatt zur häuslichen Quarantäne von der BZgA: https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblatt-Infektionsschutz-Quarantaene.pdf
  • BZgA-Link zum Coronavirus: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/
  • ständig aktualisierte Informationen des Bundesgesundheitsministeriums zu Covid-19: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Wenn Sie an einer Covid-19-Impfung interessiert sind, können Sie sich auf unserer Impfliste registrieren lassen (keine Impfstoff- Auswahlmöglichkeit).

Bitte melden Sie sich dazu ausschließlich in schriftlicher Form (email/ Fax/Brief) an und machen folgende Angaben:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Tel.-Nr. für Rückfragen

Wir werden Sie mit einem Impfangebot kontaktieren, sobald dies aufgrund der verfügbaren Impfstoffdosen und entsprechend der gültigen Priorisierung, an die wir gebunden sind, in Ihrem individuellen Fall möglich ist.
Da aktuell nur geringe Impfstoffmengen verfügbar sind, empfehlen wir Ihnen, sich trotzdem intensiv um einen Impftermin in einem Impfzentrum zu bemühen, sobald Ihre Priorisierungsgruppe impfberechtigt ist. Nur beim gemeinsamen Impfen in den Praxen und den Impfzentren wird es gelingen, möglichst schnell viele Personen zu impfen.

Aktuelle Informationen zur Corona- Schutzimpfung
(Priorisierung, Impftermine, Impfstoffe etc.) finden Sie unter brandenburg-impft.de .

Sollten Sie bei bestimmten Vorerkrankungen zu einer der Priorisierungsgruppen gehören, aufgrund derer Sie einen bevorzugten Impfanspruch haben, stellen wir Ihnen dazu gerne ein ärztliches Attest zur Vorlage im Impfzentrum aus. Bitte stellen Sie auch diese Anfrage nur in schriftlicher Form.

Antwort:

  • Wir können Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten erreichen. Bitte prüfen Sie, ob Ihre bei uns hinterlegte Daten noch aktuell ist und passen sie diese bei Veränderungen bitte an.

Antwort:

  • Herz-Kreislauf-Gesundheitsuntersuchung – einmalig zwischen dem 18.-35. Lebensjahr, danach alle 3 Jahre
  • Hautkrebsscreening – ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre
  • Krebsvorsorgeuntersuchung des Mannes jährlich ab dem 45. Lebensjahr
  • Jugendvorsorgeuntersuchung J1 (12.-15. Lebensjahr)

Antwort:

  • Wir sind offen für konstruktive Kritik und Anregungen. So helfen Sie uns, den Praxis- und Behandlungsablauf zu verbessern. „Meckerzettel“ finden Sie im Wartezimmer und können anonym in den Briefkasten geworfen werden.